Spendenkarten

 

Mit schönen Weihnachtsgrüßen sinnvoll helfen!
Unterstützen Sie mit Ihren Weihnachtsgrüßen eine gute Sache. Welche bestimmen Sie!
Sämtliche unserer Weihnachtskarten sind als Spendenkarten für einen guten Zweck Ihrer Wahl erhältlich. Spendenkarten kosten je Karte 0,20 € mehr. Diese 0,20 € je Karte werden auf der Rechnung separat ausgewiesen und von uns direkt an die Spendenorganisation überwiesen. Damit Sie wissen, daß das Geld auch tatsächlich ankommt, lassen wir Ihnen die Überweisungsbestätigung zukommen. Selbstverständlich drucken wir Ihnen auf Wunsch bei Karten mit Eindruck einen entsprechenden Spendenhinweis kostenlos in die Karte ein. Bei Karten ohne weiteren Eindruck fällt eine einmalige Eindruckpauschale von 25 € an.
Laut Bundesfinanzhof ist der Spendenanteil gemeinnütziger Weihnachtskarten als Teil des Kartenpreises anzusehen. Eine Spendenbescheinigung von dem Förderkreis zugunsten unfallgeschädigter Kinder e.V. kann Ihnen daher nicht ausgestellt werden. Die Karten sind jedoch in vollem Umfang als Betriebsausgabe absetzbar.

Mit schönen Weihnachtsgrüßen sinnvoll helfen! 

 

Unterstützen Sie mit Ihren Weihnachtsgrüßen eine gute Sache. Welche bestimmen Sie!

 

Sämtliche unserer Weihnachtskarten sind als Spendenkarten für einen guten Zweck Ihrer Wahl erhältlich. Spendenkarten kosten je Karte 0,20 € mehr. Diese 0,20 € je Karte werden auf der Rechnung separat ausgewiesen und von uns direkt an die Spendenorganisation überwiesen. Damit Sie wissen, daß das Geld auch tatsächlich ankommt, lassen wir Ihnen die Überweisungsbestätigung zukommen. Selbstverständlich drucken wir Ihnen auf Wunsch bei Karten mit Eindruck einen entsprechenden Spendenhinweis kostenlos in die Karte ein.
Bei Karten ohne weiteren Eindruck fällt eine einmalige Eindruckpauschale von 25 € an.

 

Laut Bundesfinanzhof ist der Spendenanteil gemeinnütziger Weihnachtskarten als Teil des Kartenpreises anzusehen.
Eine Spendenbescheinigung von der von Ihnen gewünschten Stiftung kann Ihnen daher nicht ausgestellt werden.
Die Karten sind jedoch in vollem Umfang als Betriebsausgabe absetzbar.